Skip to content

[Tagg] Tag 1 – Welches Buch liest du momentan?

August 10, 2010

Eigentlich wollte ich den Tagg erst morgen starten, aber da ich gerade unter langeweile leide und es hier zu laut ist, um zu lesen, fange ich halt schon mal an.

Wie schon in dem vorletzten Post erwähnt, wollte ich eigentlich “Jünger des Teufels” von Glenn Meade lesen. Aber irgendwie bin ich grad ziemlich schissig (wieso genau weiß ich auch nicht), als das ich irgendwelche – wahrscheinlich – heftigen Horror Geschichten ertragen würde. Ich weiß noch nicht was ich mit dem Buch anstellen soll, verkaufen, verschenken oder wegschmeißen, wobei es eher bei den beiden letzten bleibt. Ist ein Mängelexemplar, würde eh nicht soviel dafür bekommen und eigentlich sollte ich das Buch nicht weggeben, da meine Mutter es mir geschenkt hat.. Mh. Ich werd es halt sehen. Also lese ich gerade diese beiden Bücher:

CITY OF BONES von CASSANDRA CLARE:

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

Dann lese ich noch:

DIE LETZTEN DIKTATOREN von ERIC FOLLATH:

Die kommunistische Gewaltherrschaft ist fast überall zusammengebrochen, in Lateinamerika wie Afrika gibt es hoffnungsvolle Ansätze in Richtung Demokratie. Und doch müssen noch Hunderte Millionen Menschen unter dem Joch von Despoten ihr Leben fristen. Ob Saddam Hussein, Mobutu oder Muamar Gaddafi – ein Ziel haben sie alle: die unumschränkte Macht über ihr Volk über alle Zeit zu behalten.
Eric Follath hat Diktatoren an der Macht inerviewt und gestürtzte im Exil b eobachtet. In Reportagen beschreibt er, wie sie leben und wie die Menschen mit ihnen leben. Er versucht herauszufinden, ob immer wiederkehrende Muster beim Aufstig und Niegergang der Tyrannen zu beobachten sind, welche Chancen es gibt und welche Schwierigkeiten es macht, sich ihrer für immer zu entledigen.

Natürlich muss/werde ich noch das Kein Buch besprechen. Ich bin gerade ein bisschen am vorarbeiten, bald kommen wieder Posts darüber!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. akismet-707d3686c777da3cf64d8c9e75889aca permalink
    August 11, 2010 7:24 pm

    Oh, City of Bones ist absolut genial! Ich liebe die Mortal Instruments Reihe! Und freue mich schon riesig auf die nächsten 3 Teile sowie auf die Chroniken der Schattenjäger… Hach!!! So viel Lesestoff 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: