Skip to content

[Ich lese gerade/SuB-Anbau] Gemmas Visionen, The Hollow und mehr..

August 10, 2010

Zuerst: Kann mir vielleicht einer helfen, der sich mit bplaced auskennt? Ich weiß ungefähr, bzw. vermute ich, das ich da ja dann WordPress drauf installieren muss, aber wie? Weiß das zufällig jemand und will mir helfen? 😉

Gerade habe ich “Eragon – Vermächtnis der Drachenreiter” beendet, und sehe es schon kommen, das ich mich wieder nicht zum lesen “zwingen” kann. “Die letzten Diktatoren” interessieren mich grad nicht so sehr, vorallem “Der Jünger des Teufels”. Aber naja, ich muss es ja definitiv noch lesen – Das eine, weil es eine SuB-Leiche ist und das andere, weil es ausgeliehen ist. Außerdem muss ich dem, der es mir ausgeliehen hat, sagen, wie das Buch ist *seufz* Aber wenigstens kann ich mich auf was freuen – Nämlich CITY OF BONES 😀

Naja, das was ich eigentlich berichten wollte: Es haben mich die Tage wieder 4 Bücher erreicht. Die da sind:

DIE GABE DER MAGIE von KATHLEEN DUEY:

Seit Sadimas Mutter bei ihrer Geburt durch die Machenschaften einer betrügerischen Magierin starb, hasst ihre Familie alle, die sich der Zauberei verschrieben haben. Doch Sadima verfügt selbst über magische Kräfte und bricht auf, um mehr über ihre Gabe herauszufinden. Bald darauf lernt sie den jungen Magier Franklin kennen — und verliebt sich in ihn. Doch Franklin sieht sich außerstande, Sadimas Gefühle zu erwidern. Denn er und sein ehrgeiziger Freund Somiss haben sich einer großen Aufgabe verschrieben — der Gründung einer Akademie der Magier.
Viele Jahre später tritt der naive Hahp als Novize in eben diese Akademie ein. Groß sind seine Erwartungen, als er das Studium der Zauberei beginnt. Doch noch viel größer ist der Schock, als die Lehrer Hahp und seinen Mitschülern verkünden, dass nur einer von ihnen die Ausbildung überleben wird. Denn der Weg zur Magie ist gefährlich. Und bereits der kleinste Fehltritt kann den Tod bedeuten …

Vielen Dank an den Penhaligon Verlag (vorallem an Herrn Rothfuss)!

Beide Bücher haben mich irgendwie sofort angesprochen. The Hollow entspricht schon sehr meinem Geschmack, wobei ich mir “Rain Song” nur beantragt habe, weil soviele so gutes über die Frau Babendererde (ich habe immer so Probleme, den Namen richtig zu schreiben o.o) gehört habe. Auf beide Bücher bin ich sehr gespannt.

THE HOLLOW – WAHRE LIEBE IST UNSTERBLICH von JESSICA VERDAY:

Abbeys beste Freundin Kristen ist verschwunden. Alle Bewohner von Sleepy Hollow glauben, dass das Mädchen tot ist. Dann taucht plötzlich Caspian auf – ein umwerfender, rätselhafter Junge, der immer dort aufkreuzt, wo auch Abbey ist. Und schließlich stößt sie im Tagebuch ihrer Freundin auf ein dunkles Geheimnis – und muss bald erfahren, dass auch Caspian nicht der ist, der er zu sein scheint.

RAIN SONG von ANTJE BABENDERERDE:

Der Sturz von den Klippen am Cap Flattery hätte leicht tödlich ausgehen können. Doch Hanna überlebt – dank des Makah Indianers Greg. Hat der Vorfall etwas mit Hannas verzweifelter Suche nach ihrer großen Liebe Jim zu tun, der hier vor fünf Jahren spurlos verschwand? Gemeinsam mit Greg macht Hanna sich daran, den Dingen auf den Grund zu gehen. Doch während sie Greg immer näherkommt, entdeckt sie Stück für Stück Jims wahre Identität.

Vielen Dank an den Arena Verlag!

DER GEHEIME ZIRKEL: GEMMAS VISIONEN von LIBBA BRAY:

England,1895: Die 16-jährige Gemma wird auf einem Internat für höhere Töchter zur heiratsfähigen jungen Dame erzogen. Hier sollen ihr die Aufsässigkeit und sonstiges unziemliches Betragen ausgetrieben werden. Gemeinsam mit drei anderen Mädchen gründet Gemma, den strengen Regeln der Akademie zum Trotz, einen geheimen Zirkel. Das neu entstandene Kleeblatt Felicity, Pippa, Gemma und Ann trifft sich heimlich nachts, um dem Schulalltag zu entkommen, verbotenen Alkohol zu probieren und über Übersinnliches zu spekulieren. Eines Tages passiert es dann: Für Gemma öffnet sich ein Tor aus Licht und mit ihren Freundinnen tritt sie in ein fantastische Reich über, in dem alle Träume und Wünsche wahr werden. Doch bald schon erkennen sie, dass das magische Reich bedroht ist. Eine schreckliche Macht namens Circe will die Magie des Ortes für sich besitzen …

Vielen Dank an den DTV Verlag!

Advertisements
One Comment leave one →
  1. August 11, 2010 9:34 pm

    Die gabe der Magie habe ich auch schon gelesen und es ist wirklich interessant aber auch sehr anspruchsvoll =) viel spaß damit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: