Skip to content

[Tagg] Tag 8 – Ein Buch, das dich an einen Ort erinnert

May 19, 2010

Meine “Ziehmutter” aus Berlin hat mir das Buch geschenkt und es erinnert mich immer an Berlin. Der Urlaub war wirklich wichtig – wenn mans so nennen kann, für mich, da ich das erste Mal so einigermaßen auf mich selbst gestellt war. Ich hatte leider nicht viel Lesestoff mit, also gab sie mir das Buch – Es ist sooo schön abgenutzt, ich kann mir richtig vorstellen, wie sie es einmal gelesen hat. Hört sich vielleicht komisch an, aber ich habe lange und oft geweint, weil ich nicht mehr nachhause wollte, sie wusste aber nichts davon. Vielleicht lag es auch an anderen, privaten Problemen. Naja, okay, genug geblabbel, hier nun das Buch (das ich leider noch nicht vollständig gelesen habe – Ich hab in der Zeit oft Bücher abgebrochen ._.):


Beschreibung:

Für deine Sünden sollst du büßen! – diese beängstigende Nachricht erwartet die Radiopsychologin Samantha Leeds auf ihrem Anrufbeantworter. Es wird nicht die letzte Warnung bleiben. Schon bald wird außerdem klar, dass zwischen den Drohungen, die die Psychologin erhält, und der unheimlichen Mordserie, die New Orleans erschüttert, eine Verbindung besteht. Kann Samantha dem finsteren Racheengel entkommen, der ihre dunkelsten Geheimnisse zu kennen scheint? Schutz bietet ihr ein ebenso attraktiver wie mysteriöser Nachbar. Doch darf sie ihm wirklich trauen?

Advertisements
No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: