Skip to content

[Tagg] Tag 1 – Das Buch, das du zurzeit liest

May 13, 2010

Eigentlich müsste ich mich wieder um meine Rezensionsexemplare kümmern… Hab mich dann aber doch für ein Buch entschieden, das eine gute Freundin mir ausgeliehen hat 🙂 Bisher kann ich noch nichts über das Buch sagen, da ich noch nicht sehr weit bin.

 

Beschreibung:
Bislang hat Ariella Montero sich nicht daran gestört, dass der Vater sie über die Maßen behütet und von der Umwelt abschirmt. Doch als sie 13 wird, spürt sie, wie in ihr eigenartige Veränderungen vorgehen. Sie beginnt, Fragen über sich und ihre Herkunft zu stellen – und kommt allmählich der Wahrheit näher: Ihr Vater wurde kurz vor ihrer Geburt durch einen Biss zum Vampir und jetzt, in der Pubertät, deuten erste Anzeichen darauf hin, dass auch Ariella Vampirin ist …
Eines Nachts wird Ariellas beste Freundin Kathleen ermordet aufgefunden und vieles deutet darauf hin, dass es Ariellas Vater war, der an ihr seinen Blutdurst gestillt hat. Oder war es Ariella selbst? Als die Polizei zu ermitteln beginnt, flieht Ariella nach Süden, begibt sich auf die Suche nach ihrer Mutter – und wird dort mit dem wahren Geheimnis ihrer Familie konfrontiert …

Advertisements
One Comment leave one →
  1. May 14, 2010 3:56 pm

    (Woah, ich finde die Tags immer schrecklich, weil ich immer vergesse zu bloggen bzw. mir gar nicht alle Bücher einfallen, die ich schon gelesen habe. Zum Beispiel weiß ich nichts über das erste Buch, was ich gelesen habe. Da war ich vier oder so, hallo~!)

    Nein, Pans Labyrinth habe ich noch nicht gesehen, aber wegen der Musik werde ich auch jeden Fall mal hineinschauen ^_^

    “Ohh, das würdest du machen? Danke, danke, danke *knuddel* Ich weiß nicht, vielleicht sollte er violett sein und eventuell ein Bild von Gaspard Ulliel haben, meinem Lieblingsschauspieler. Und kennst du zufällig ein schönen Spruch über Bücher? Da mein Blogname ja nicht so.. orginell ist xD”
    Ja, ein Header dauert ja nicht lange. Schon gar nicht, wenn es ein simpler sein soll, der zum Layout passt. Da kann es nichts zu Aufwendiges sein. Das Layout ist ja recht schlicht. Ich schau heute Abend oder morgen mal nach Bildern.
    Zitate über Bücher gibt es bestimmt zig tausende. Das hab ich eben gefunden: “A book is like a garden carried in the pocket.” (Ich habe “quotes about books” gegooglet.)

    “Ja, ich blogge auf blogspot, da ich nicht unbedingt will, das die verschiedenen Verlage mein ganzes Privatleben nachlesen können, bzw. denken, ich seie unseriös. ”
    Da stimme ich dir auf jeden Fall zu. Auch sonst finde ich, dass es schwierig ist, einen Blog für alles zu haben. Ich kenne mich mit Blogspot leider nicht aus, von daher kann ich nicht sagen, was sich leichter bedienen lässt. Bei WordPress hat man nur begrenzte Auswahl an Layouts…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: